Das Einwohnermeldeamt in der Hetschbacher Straße ist vom 10. - 14. Februar 2020 geschlossen.

Stellenausschreibung

In der Gemeinde Veilsdorf ist ab sofort die Stelle

 

Sachbearbeiter/in (m, w, d) für die Gemeindekasse zu besetzen.

 

Die Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Sach- und Personenbuchhaltung
  • Veranlagung Steuern, Mieten und Pachten
  • Abrechnung Kindergartengebühren und Essengeld
  • Abwicklung Verwahrgelder und Vorschüsse
  • Mahnwesen, Beitreibungs- und Vollstreckungswesen
  • Vorbereitung von Pfändungen, Vergleichs- und Konkursverfahren
  • Stundung, Erlass, Niederschlagung
  • Abwicklung des baren und bargeldlosen Zahlungsverkehrs
  • Verwaltung der Kassenbestände
  • Verwaltung von Wertgegenständen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Vergütung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschl. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fortbildungen und Qualifizierungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Vorzugsweise fachbezogene Berufserfahrung 
  • Umfangreiche EDV-Kenntnisse (HKR und Office-Anwendungen)
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Freude im Umgang mit Menschen
  • Strukturierte, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

 

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 21.02.2020 an die

Gemeinde Veilsdorf,

Marktplatz 12, 98669 Veilsdorf

z. Hd. Bürgermeister Herbert Heß

gerne auch per E-Mail an info@veilsdorf.de

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen unter der Tel-Nr.: 03685/68660.

 

Bitte fügen Sie Folgendes bei: tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und Nachweise über Berufsabschlüsse und Ihrer beruflichen Tätigkeiten, Referenzen und Beurteilungen. Außerdem bitten wir um die Benennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bei uns.

Aus Kostengründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen und keine Hefter oder Mappen zu verwenden. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben in der genannten Behörde und werden nicht zurückgesandt. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

Wir weisen darauf hin, dass Kosten, die im Zusammenhang mit dieser Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden.

Veilsdorfer Anzeiger

Die aktuelle sowie ältere Ausgaben des Veilsdorfer Anzeigers können Sie unter diesem Link nachlesen:

https://ol.wittich.de/titel/1801/ausgabe/12/2019/rubrik/alle/seite/0/sortiert/inhaltsverzeichnis

Holzverkauf

Verkauf von Schnittholz

Die Gemeinde Veilsdorf verkauft ab sofort Schnittholz aus eigenem Bestand. Angeboten werden Dachlatten, Kanthölzer, Schalungsbretter und Bohlen in verschiedenen Abmessungen. Interessenten setzen sich bitte mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung.

H. Heß Bürgermeister

Verkauf Mietwohngebäude Heßberg

Verkauf Mietwohngebäude mit Anbau

Die Gemeinde Veilsdorf verkauft in Heßberg das Mietwohngebäude Hauptstraße 45. Das Gebäude wird gemischt genutzt. In ihm befinden sich 3 Wohnungen, ein Veranstaltungsraum mit Teeküche und der Sanitärbereich. Die noch einzumessende Grundstücksfläche beträgt ca. 1.300 m². Der Gemeinde liegt ein Verkehrswertgutachten vor. Interessenten setzen sich bitte mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung.

H. Heß

Bürgermeister

Nächste Gemeinderatssitzung

Fasching

Frauentagsfeier

Helmut Hoyer - Jubiläumslauf

Info Fundbüro

Dieses Fahrrad wurde in der Gemeinde Veilsdorf als Fundstück abgegeben. Der Eigentümer kann es in der Verwaltung abholen.

Jubiläumsband "850 Jahre Heßberg"

Ab sofort ist in der Gemeindeverwaltung Veilsdorf zu den Öffnungszeiten das Jubiläumsbuch "850 Jahre Heßberg" erhältlich. Ebenso kann der Jubiläumskrug für 8,00€ in der Kasse erworben werden.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung!!

 

Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Telefon: 03685-68660

Fax: 03685-686616

E-Mail: info@veilsdorf.de

Homepage: www.veilsdorf.de

 

Sachgebiet Soziales und Wohnungsverwaltung / Bauamt/

Liegenschaften und Friedhofsverwaltung/ Kasse

dienstags…………………………….10.00 – 12.00 Uhr

und 13.00 – 18.00 Uhr

donnerstags…………………………13.00 – 16.00 Uhr

Einwohnermeldeamt

Telefon………………………………(03685) 68041

dienstags……………………………09.00 – 11.00 und 13.00 – 17.30 Uhr

donnerstags……………………….13.00 – 15.00 Uhr

Wir bitten unsere  Bürger die Öffnungszeiten unbedingt einzuhalten!!!!

Außerhalb der regulären Sprechzeiten ist kein Publikumsverkehr möglich!

Fabrikhügel

Informationen zum „Fabrikhügel“ in Kloster Veilsdorf Die Gemeinde Veilsdorf hat die Kaufverhandlungen zu den Flächen am „Fabrikhügel“ in Kloster Veilsdorf abgeschlossen und ist neuer Eigentümer. Ziel ist die Bereitstellung von Baugrundstücken für interessierte Bürger. Bauwillige Interessenten können gerne Rücksprache mit der Gemeinde Veilsdorf/Bauamt (Tel. 03685 686617) halten.

A. Rädlein

Gemeindeverwaltung Veilsdorf

Jubiläumsbuch zur 1200 Jahrfeier

Jugendfeuerwehr